Ada Wiklow


... wird am 17. März 1375 MZ in Mar-Loxas geboren.

 

Sie ist die Tochter einer Weberin und eines Imkers. Zeit ihres Lebens zeichnet Ada ihre ruhige, fast schon in sich gekehrte Art aus. Dies bewegt einen Freund der Familie nach ihrem Schulabschluss dazu, ihr eine Ausbildung in Nachtzauberei nahezulegen. Nach einigem Hin und Her beschließt Ada, es damit zu versuchen.

 

Während ihres ersten Lehrjahres an der Zauberakademie von Mar-Loxas entdeckt sie ihr Interesse am Seelenlesen, worauf sie sich letztlich spezialisiert. Hierbei kommt sie mit einem Mitglied des Zirkels der weißen Katze in Kontakt. Bald fühlt sie sich dem Zaubererkreis zugetan, will aber nicht so weit gehen, sich dem Zirkel vollends zu verpflichten. Daher wird sie von dessen Erster Vorsitzender Ulissa Clarance in den Stand einer Sympathisantin erhoben.